Verfügbarmachen - Kinderzimmer.

  • Nach Hause
  • Colours Zimmer
  • History of Flowers
  • Charakteristische Farbe
  • Games Farbe
  • Schiebt die Wand
  • Somknem Raum
  • Wie align Wände
  • Farben und Lacke
  • Tapete
  • Futter
  • Flooring
  • Bunte Lösungen
  • Farbharmonie
  • Arten von Farbkombinationen
  • Die Symbolik der Blumen
  • Schwarz
  • Weiß
  • Grau
  • Rot
  • Orange
  • Gelb
  • Grün
  • Blau
  • Lila
  • Beige
  • Englisch-Stil
  • Country Style
  • Loft-Stil
  • Oriental Style
  • Französisch-Stil
  • Mediterranen Stil
  • Skandinavischen Stil
  • Ethno-Stil
  • Marine-Stil
  • Colonial-Stil
  • Bad
  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Kindergarten
  • Praktische Ratschläge


  • Kinderzimmer.

    Erstellen Sie Ihr Kind erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln. Üppige scharlachrot, leuchtend orange oder gelb palyasche: Zum Beispiel kann der Bereich des Schlafes mit hellen erfrischenden Farben zu füllen. Im Allgemeinen sind die bevorzugten Farben nicht verblasst, aber nicht sehr rosig aus.

    Verfügbarmachen - Kinderzimmer



    Beachten Sie, dass je jünger das Kind ist, desto schneller er müde unter dem Einfluss von gesättigten spannende Farbkombinationen bekommt. - All diese deprimierende Wirkung auf die emotionale Stimmung des Babys braune Tapeten, schwarze Möbel: Darüber hinaus sollte der Raum nicht eine große Fläche mit einer dunklen Farbe abgedeckt werden.

    Kontraste, die Erwachsene oft genießen, wie schwarz und weiß und rot sind auch für Kinder kontraindiziert - sie schnell müde und beginnen zu spielen, bis die Krümel.

    Die Farbpalette in den Kindergarten sollte hell sein, besser als Pastelltönen: hellgelb, rosa, hellblau oder grün Wänden, Möbeln und Textilien, aber mit einigen hellen Flecken.

    Es kann bunten Kissen auf dem Bett, eine große, reiche Farbe Spielzeug, Wandmalerei, einen Teppich oder eine Kinderzeichnung werden. Wenn das Kind nicht genug Platz ist geräumig, empfehlen Experten zur Fertigstellung der Wände Pastell, helle Farben verwenden, und wählen Sie Tapete mit einer kleinen Figur.

    Verfügbarmachen - Kinderzimmer



    Und damit eine komfortable, geräumige Zimmer, sollte man Tapete mit einem großen Muster wählen. By the way, ist es am besten, Vinyltapeten verwenden: sie sind nicht giftig und nicht sammeln Staub, sind leicht zu reinigen und viel länger "leben". Farbe beeinflusst Stimmungen und Gefühle des Kindes.

    Aber wir dürfen nicht vergessen, das Gefühl des Handelns und nicht bunt Farbnuancen übersättigt Mittwoch. "Passive" Farben (pink, blau, grün), geben uns Ruhe, ein Gefühl der Sicherheit, sind die grundlegenden Hintergrund für das Neugeborene empfohlen. Und für einen Teenager besser geeignet weichen neutralen Tönen.

    Beim Platzieren eines Säuglings, raten Experten zu reinem Weiß und Schwarz, und insbesondere ihre kontrastreiche Kombinationen zu vermeiden: in einem solchen Fall wird das Kind sich schlecht fühlen.

    Für Krümel aus dem erregbaren geistige Vorherrschaft der "aktiven Farben" unerwünscht. Sie reizen und Aggression. Im Gegensatz dazu sind helle Farben sehr nützlich für schüchterne, unsichere Junge. Es ist kein Zufall, sind diese Farben, die durch die Hersteller von Kindermöbeln bevorzugt.

     









    © 2011 Colorinteriors.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Verbindung zu der Quelle!