Styles - englischen Stil.

  • Nach Hause
  • Colours Zimmer
  • History of Flowers
  • Charakteristische Farbe
  • Games Farbe
  • Schiebt die Wand
  • Somknem Raum
  • Wie align Wände
  • Farben und Lacke
  • Tapete
  • Futter
  • Flooring
  • Bunte Lösungen
  • Farbharmonie
  • Arten von Farbkombinationen
  • Die Symbolik der Blumen
  • Schwarz
  • Weiß
  • Grau
  • Rot
  • Orange
  • Gelb
  • Grün
  • Blau
  • Lila
  • Beige
  • Englisch-Stil
  • Country Style
  • Loft-Stil
  • Oriental Style
  • Französisch-Stil
  • Mediterranen Stil
  • Skandinavischen Stil
  • Ethno-Stil
  • Marine-Stil
  • Colonial-Stil
  • Bad
  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Kindergarten
  • Praktische Ratschläge


  • Englisch-Stil.

    Großbritannien - eine Insel der regen und Nebel. Offenbar wegen des Mangels an Sonnenlicht färbt die Farbpalette des traditionellen englischen Stil ist mit dem gleichen Gefühl der Wärme. In der Regel ist es süß und weichen Farben - Sahne, Senf, tan, tief grün.

    Styles - im englischen Stil



    Diese Wahl ist nicht zufällig - auch in kalten Herbsttag in den Raum, in Übereinstimmung mit weichen rötlich-braune Töne und beleuchtet von Kerzen, fühlt man sich sehr komfortabel.

    Im Allgemeinen ist der traditionellen englischen Stil in zwei Richtungen aufgeteilt. Frühere Georgiansky Stil in hellen Farben gestrichen - weiß und Schattierungen seines Kommens. Abbildung in der Gestaltung von Wänden, Böden und Decken zur Zeit nicht verwendet wurde.

    Aber auf dem hellen Hintergrund der glatten Wänden aus Holz geschnitzte Gegenstände - Sockelleisten, Türen und Grenzen - konnte sehr deutlich abgelesen werden. Wahl der Farbe ist in der Regel von der Seite des Lichts bestimmt, wo die Fenster des Raumes. Wenn der Norden - die Wände in warmen Farben: hellrosa, gold und gelb, wenn der Süden - himmelblau oder grünlich.

    Styles - im englischen Stil



    Später, während der Herrschaft von Königin Victoria, das Spektrum der Farben in der Gestaltung von Wohnräumen eingesetzt, stark gewachsen. Die dominierenden Farben sind terra cotta - Ton-rot, braun, Ziegel-farbig.

    Mit der Einführung von Tapeten und Bilder hinzugefügt. Sie waren meist wiederkehrende Anlagenteile, z. B. heraldischen Lilien oder dichte Smaragd Laub mit einem goldenen Schimmer. Heute umfasst traditionellen englischen Stil saftig und hellen Farben, Hervorhebung der reichen, aber nicht verschwenderischen Dekoration des Innenraums.

    In der Mode, wie zuvor, alle Schattierungen von rot, gelb und grün. Und je mehr gesättigte Farbpalette, die mehr Luxus im Glanz sieht den anderen Interieur-Elemente.

     









    © 2011 Colorinteriors.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Verbindung zu der Quelle!