Styles - im skandinavischen Stil.

  • Nach Hause
  • Colours Zimmer
  • History of Flowers
  • Charakteristische Farbe
  • Games Farbe
  • Schiebt die Wand
  • Somknem Raum
  • Wie align Wände
  • Farben und Lacke
  • Tapete
  • Futter
  • Flooring
  • Bunte Lösungen
  • Farbharmonie
  • Arten von Farbkombinationen
  • Die Symbolik der Blumen
  • Schwarz
  • Weiß
  • Grau
  • Rot
  • Orange
  • Gelb
  • Grün
  • Blau
  • Lila
  • Beige
  • Englisch-Stil
  • Country Style
  • Loft-Stil
  • Oriental Style
  • Französisch-Stil
  • Mediterranen Stil
  • Skandinavischen Stil
  • Ethno-Stil
  • Marine-Stil
  • Colonial-Stil
  • Bad
  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Kindergarten
  • Praktische Ratschläge


  • Skandinavischen Stil.

    Lieblingsfarben Bewohner des hohen Nordens - weiß, blau und grün. Diese Farben sind eisiges Schweigen - der Schnee, Himmel und Wald, ist es in einer Palette von mehr als einem halben Cent farbige Landschaft. Viele solcher Farben scheinen dürftig, aber experimentieren mit den Farben der drei Grundfarben kann sehr lang sein.

    Styles - im skandinavischen Stil



    In der Regel, aber die Grundfarben, Farben sind im skandinavischen Stil Elfenbein, Minze, Blaufichte und frostig ist hellgrau und rot leuchtenden selten und nur, um Kontrast, monotone Umgebung add verwendet.

    Scandinavian Farbpalette, sowohl in der traditionellen und zeitgenössischen Stilen, die ursprünglich auf die blasse, kühle Töne geneigt. Zunächst einmal ist es Ihnen, visuell erweitern den Raum ermöglicht, so wird der Raum größer erscheinen.

    Darüber hinaus ist es helle Wände und Boden als viel hier spiegeln die natürliche Sonnenlicht benötigt, während das weiche, warme Farben, im Gegenteil, es selbst zu absorbieren und den Raum dunkler neigen.

    Um zu vermeiden, die "Coolness" Prämisse ist es äußerst fehl am Platz in der Nord-, Weiß und Himmelblau Farbe für den Innenausbau verwendet, mit dem mehr weichen und warmen Farben, wie Blumen Creme oder Elfenbein verwechselt werden. Sie haben einen leichten Gelbstich, und so visuell zu "warm" Atmosphäre zu helfen.

    Begrenzte Farbpalette ist viel einfacher zu skandinavischen Innere des Hauses zu schaffen, sondern gleichzeitig der Raum ist komplett in hellen und verblasste Farben dekoriert aussehen würde leer. Daher Füllen des Inneren, sollten Sie sorgfältig auswählen Möbel und dekorative Ornamente.

    Styles - im skandinavischen Stil



    Der einfachste Weg, um die Farben für das Haus im skandinavischen Stil wählen - als Hauptsache nur zwei traditionellen Farben verwenden. Und das reine Weiß ist in der gesamten Einrichtung dominant, so ist es keineswegs unmöglich ausgeschlossen.

    Eine zweite, komplementäre und Highlight-Farbe kann entweder rot oder blau, zur Auswahl. Weiß ist die dominierende Farbe mit einem weicheren Schatten von Elfenbein zu reinem Weiß und eisig blau gemischt, während die zweite Farbe bringt lebendige Kontrast und macht den monotonen Raum in einen hellen und lebendig.

    Darüber hinaus eine zweite Farbe im Ermessen des Eigentümers, wie sein kann, zum Beispiel die klassischen roten und Kirsche, Scharlach oder violett. Wenn das einem bläulichen Ton gewählt, dann kann es Farbe aus Kobalt oder himmelblau gesättigt sein.

    So geben Sie in das Innere einer zweiten Farbe, wird am häufigsten verwendeten Textilien, aber es muss sehr vorsichtig sein und wenden sie sehr sparsam, zum Beispiel in Form eines hellen Kissen mit einem Muster auf dem Sofa im Wohnzimmer.

     









    © 2011 Colorinteriors.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Verbindung zu der Quelle!