Farbenlehre - Bodenbelag.

  • Nach Hause
  • Colours Zimmer
  • History of Flowers
  • Charakteristische Farbe
  • Games Farbe
  • Schiebt die Wand
  • Somknem Raum
  • Wie align Wände
  • Farben und Lacke
  • Tapete
  • Futter
  • Flooring
  • Bunte Lösungen
  • Farbharmonie
  • Arten von Farbkombinationen
  • Die Symbolik der Blumen
  • Schwarz
  • Weiß
  • Grau
  • Rot
  • Orange
  • Gelb
  • Grün
  • Blau
  • Lila
  • Beige
  • Englisch-Stil
  • Country Style
  • Loft-Stil
  • Oriental Style
  • Französisch-Stil
  • Mediterranen Stil
  • Skandinavischen Stil
  • Ethno-Stil
  • Marine-Stil
  • Colonial-Stil
  • Bad
  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Kindergarten
  • Praktische Ratschläge


  • Bodenbeläge.

    Grundlegende Anforderungen für Fußböden in ein Haus oder eine Wohnung - Stärke, Funktionalität und Haltbarkeit. Hart und weich: Im Prinzip können alle bestehenden Bodenbeläge in zwei Typen unterteilt werden.

    Farbenlehre - Flooring



    Für Massivholz sind zahlreich, Stein-und keramische Baustoffe: Parkett, Naturstein und keramische Fliesen, Holzbrett und Laminat.

    Die Liste der weiche, elastische Bodenbeläge sind Linoleum, ein natürliches oder synthetisches und Teppichboden. Alle diese Materialien sind in Rollen oder in Form von Fliesen verkauft. Eine der neuesten Innovationen in Baustoffen ist es, Korkböden betrachtet.

    Die teuerste Art von Fußbodenbelag - Parkett es. Trotz der hohen Kosten wurde für mehrere Jahrhunderte blieb das meistverkaufte der Welt. Der Grund für diese Popularität liegt in der unglaublichen Langlebigkeit des Parketts. Schließlich kann es nicht nur zu mahlen, sondern immer wieder tsiklevat, dass auf abgetragenen Mantel und re-Lack zu entfernen.

    Qualität Bodenbelag ist vor allem abhängig von Holz. Hersteller verwenden in ihrer Arbeit einen besonderen Maßstab für die Einheit in ihr angenommen Härte von Eiche, die in Bezug auf Indikatoren anderer Rassen bestimmt wird. Von einem Holzarten produziert zwei Arten von Bodenbelägen, die nach Art der Schnitt unterteilt sind.

    Wenn die radiale Sägen Boden eine robuste, wasserfeste und glatt ist, geht all die Holzfasern in den Bodenbelag in der Längsrichtung. Tangentialschnitt ist sparsamer und damit viel billiger als die radiale.

    Dieser Bodenbelag hat eine ausgeprägte "Holz Zeichnung", könnte es Anzeichen von Knoten sein, sap Flecken und - Gebiete mit geringer Dichte Parkett, anscheinend sind sie viel heller als der Rest des Holzes. Parkett durch knorrige Holz unterteilt. Klasse I - "SELECT" - von den Vorständen einen Ton rekrutiert. Dieser Bodenbelag wird wie auf dem Boden als monophonen teuren Teppich aussehen.

    Zweite Klasse "Natur" genannt wird, rekrutiert er aus den Platten von einem Ton mit einem anderen Muster von Holz. Dritte Klasse, "rustikal", umfasst Platten in unterschiedlichen Farben und Schneiden, als auch in unterschiedlichem Maße von knorrig. Layer, dann gibt es kleine Hartholzbohlen können von unterschiedlicher Länge, Breite und Dicke sein.

    Parkettboden ist auf nahe Verwandte. Äußerlich ist es nicht anders als die üblichen Diele - für die Elemente haben fast die gleiche Größe. In der Tat, die Parkettböden - eine komplizierte Drei-Schicht-Struktur.

    Die oberste Schicht besteht aus feinem Holz. Der Kern besteht aus Nadelholz gefertigt und bietet interne Stabilität, Ausgleich von Änderungen in Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Die untere Schicht besteht aus Sperrholz.

    Farbenlehre - Flooring



    Erhältlich in den Parkettdielen mit traditionellen Mustern von Mosaikparkett, wie "Christmas Tree", "Deck" und so weiter. Seine einzigartige Diele ist, dass die Fabrik ihre mahlen, mit Öl imprägniert und mit einem schützenden Material, das die Festigkeit und Haltbarkeit der Beschichtung erhöht.

    Flooring nichts als Größe nicht aus dem Parkett unterscheiden. Es ist auch aus Holz, befestigt an den Unterboden und lackiert. Es ist viel billiger Bodenbelag, auch wenn sie seltener. Dies liegt daran, den Baum - ziemlich skurrilen Material, und die größeren Brettgrößen, desto höher ist der Grad der möglichen Verformung mit den Betriebsbedingungen zugeordnet: Temperaturveränderungen, Feuchtigkeit, Druck, und so weiter.

    Eine andere Art von Massivholzdielen - Laminat, oder einfach nur ein Laminat. Äußerlich sieht es aus wie Plastik, hat aber eine kompliziertere Struktur als herkömmliche Kunststoff-Panel. Laminat Platte besteht aus vier Schichten.

    In Kontrast, natürliche Bodenbeläge, Laminat hitzebeständig. Wenn eine halbe brennende Zigarette fallen gelassen an wird es nicht einen einzigen Makel bleiben. Es ist auch leicht zu Spuren davon aus Kaffee, Wein zu entfernen, oder Nagellack. Laminat nicht in der Sonne verblassen und nicht durch schwere Möbel deformiert, zudem es perfekt imitiert alle Bodenbeläge, ob es sich um Bodenbeläge oder Fliesen.

    Aber das wichtigste Merkmal des Laminat - Bodenbelag es erfordert keine besonderen Fähigkeiten und ist eine Angelegenheit von Stunden. Angaben zum Kauf eines hochwertigen Laminatböden, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf seine Markierung zu zahlen. Gegenwart ihres Charakters «EPLF» bedeutet, dass der Hersteller ein Mitglied der Gemeinschaft der europäischen Hersteller von Laminatfußböden ist, mit besonderem Augenmerk auf die Qualitätskontrolle von Produkten.

    Um einen weichen, natürlichen und synthetischen Linoleum, Teppichboden und Korkböden. Die am besten zugänglichen und praktischen gilt als Linoleum werden. Seine Popularität, er muß vor allem Eigenschaften wie Langlebigkeit, gute Wärme-und Schallschutz, Langlebigkeit und Funktionalität.

    Seine einfach zu packen, und er ist flach auf den Boden. Solche Berichterstattung dienen einem Mindestaufenthalt von 7 Jahren. Der Teppich ist in drei Typen unterteilt. Die höchste Qualität und eine unübertroffene Möglichkeit - gewebter Teppich, der von der Webstuhl und kostet Geld produziert wird. Künstliche Teppich kommt in Rollen oder in Form von Fliesen.

    Darüber hinaus sind modulare Teppichfliesen viel profitabler als die Faltschachtelkleben Carpet: wenn es installiert wird, ist mindestens Abfällen gebildet, um die gleiche Fliese ist viel bequemer, Nicht-Standard-Zimmer mit den harten Einsatz an Orte zu gelangen.

    Bodenbeläge, Kork ist eine mehrschichtige komplexe Struktur, die Basis ist - Naturkork oder Holzfurnier. Zusammen mit unübertroffener Dämpfung Kork-Kern dem Boden gibt eine bemerkenswerte Eigenschaft: Kork Zellstruktur ist 50% der Luft, so dass die Böden vollständig zu absorbieren Schall und die Wärme gut.

     









    © 2011 Colorinteriors.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Verbindung zu der Quelle!